Bürgeranhörung in Münchenroda
Muenchenroda

Am Freitag war die CDU Fraktion mit Guntram Wothly, Norbert Comouth, Rosa Maria Haschke, Brünnhild Egge, Johanna Hübscher, Elisabeth Wackernagel und Johannes Viehrig in Münchenroda, um die Anliegen der Bürger vor Ort aufzunehmen. Wichtige Themen hierbei waren:

- ein Weg zwischen alten und neuen Dorf
- eine bessere Anbindung durch den Nahverkehr
- die Wohnbauflächenausweisung im Süden des Ortes.

Uns wurde dabei die Bereitschaft signalisiert einen Beitrag zu Jenas Wachstum zu leisten und Flächen für ca. 50 Ein- und Zweifamilienhäuser bereitzustellen, unter der Voraussetzung dass man seitens der Verwaltung Bauhöhen und Bauabstände respektiert. Bei einer derzeitigen Leerstandsquote im Wohnbereich von 1,1 % wird die CDU Fraktion sich auch weiterhin konsequent für eine Wohnbauflächenausweisung stark machen. Vielleicht schaffen wir es gemeinsam mit den anderen Fraktionen des Jenaer Stadtrats ein weiteres #FamilienbaugebietmitKinderbaubonus umzusetzen.

#JENA gestalten- #Zukunftsfähig und #Lebenswert.